Momentan hängen so viele Äpfel auf dem Baum und leider haben auch die Würmer Freude dran.

Daher habe ich mir Inspirationen an Kuchenrezepten geholt und diese basenüberschüssig abgewandelt. Das Ergebnis ist toll geworden.

Zutaten:

– 150 g gemahlene Nüsse

– 4 Eier

– 2 TL Öl

– 1 TL Backpulver

– 4 EL xylit oder Erythrit

– Zimt, Tonkabohne

– Mandelblättchen

Zubereitung: die Eier trennen. Das Eigelb mit 2 EL Zucker schaumig rühren. Zimt und Tonkabohne und die gemahlenen Nüsse dazugeben. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unterrühren. In eine 20cm Springform geben und bei 170 Grad Ober / Unterhitze ca 40 min backen.