Hirse kochen

Ich werde immer wieder gefragt, wie man am besten Hirse zubereitet.

Ich mache das immer, wie Reis kochen, heißt ich nehme eine Tasse Hirse und spüle sie in einem Sieb mit heißem Wasser ab. Dann in einen Topf geben und 2 Tassen Wasser dazu. Einmal aufkochen, etwas Salz dazu und dann auf ganz kleiner Flamme ca. 20 Minuten quellen lassen. Ich rühre in dieser Zeit nicht um. Da bleibt sie körniger. Ich mag das lieber, als wenn es so “matschig” ist :-).